Weichenerstservice

Die Qualität vor Inbetriebnahme der Weiche ist von entscheidender Bedeutung für deren Lebensdauer. Nach dem Einbau tritt durch das Befahren eine Kaltverfestigung auf, aus der Überwalzungen im Zungenvorrichtungs- und Herzbereich resultieren. Um die Lebensdauer der Weiche zu erhöhen, bieten wir für alle von WWG gelieferten Weichen ein Weichenerstservice an.

Das Weichenerstservice sollte bei einfachen Weichen bei Erreichen der 3 Mio. Bruttotonnenschwelle und bei Bogenweichen bei Überschreiten der 2 Mio. Bruttotonnenschwelle erfolgen.

Downloads